Reinschnuppern, ausprobieren, einkaufen

Der traditionelle Maimarkt in Gablenberg lädt am Sonntag, 7. Mai zum Bummeln, Schauen und Einkaufen ein. Ab 11 Uhr geht es los, um 12 öffnen die Geschäfte, die ihre Kunden an diesem Tag mit kleinen Überraschungen und Aktionen locken. Auch für den Muttertag kann man sich natürlich bei der Gelegenheit schon eindecken. Der Handels- und Gewerbeverein Gablenberg hat zudem wieder ein Rahmenprogramm vorbereitet.

Maimarkt in der Gablenberger Hauptstraße und auf dem Schmalzmarkt ab 11 Uhr

Wie immer steht an den Maimarkt-Ständen, die sich auf einige Punkte in der Gablenberger Hauptstraße konzentrieren, Selbstgemachtes und Gebasteltes im Vordergrund.

Auch hungern muss bestimmt niemand, an mehreren Verpflegungsständen werden die Besucher versorgt:

  • Fleischspieße mit Ajvar und mehr von der Spvgg Stuttgart-Ost, vor dem Sammler Eck Harnisch
    • Thüringer Geschmacksfeuer: „Mit Getränken, Senf und Wurst – löschen wir Hunger und Durst“ heißt die Devise bei Basti‘s Getränke-Eckle
  • Kaffee und Kuchen vom Förderverein der Neckar-Realschule bei Basti’s Getränke-Eckle
  • Hocketse des Wein- und Obstbauvereins Gablenberg im Hof der Gärtnerei Krämer. Es gibt Gulaschsuppe, Schmalz- und Käsebrote; ausgeschenkt werden Riesling, Weißherbst und Trollinger aus Gablenberg
  • Weitere Stände mit Würsten und anderen Leckereien

Besuchen Sie auch die Gastronomen im Bereich des Maimarktes und lassen Sie sich zum Beispiel in der Weinstube Träuble oder im Café-Restaurant MuseO verwöhnen. Ab 13 Uhr gibt es im Kontaktcafé der Petrusgemeinde Kaffee und Kuchen.

Aktionen für Kinder:

Ponyreiten im Bereich Aufrecht Optik/Aldi.

Die Ponykutsche ist auf der Gablenberger Hauptstraße unterwegs.

Bühnenprogramm auf dem Schmalzmarkt:

Dieses Jahr ist eine kleine Bühne auf dem Schmalzmarkt aufgebaut. Hier wird die Stuttgarter Flamencotänzerin Silvia Cabanillas mit einer Kindertanzgruppe auftreten. Die Theatergruppe der SKG Gablenberg unter der Leitung von Jochen Bauer zeigt um 14 und um 15 Uhr zwei Sketche.

Gablenberger Fachgeschäfte öffnen von 12 bis 17 Uhr

„Kissenschlacht“: Bei Metzler Schönes Wohnen locken Sofa- und Zierkissen in verschiedenen Größen, Farben und Stilen zu Maimarktpreisen – von dezent bis schrill, vom schlichten einfarbigen Kissen bis zum Fotodruck. Auch die Tapetenkollektion bietet eine Vielzahl bezaubernder Motive und Muster: „Da bekommt man wirklich Lust, wenigstens mal eine Wand zu tapezieren“, sagt Sibylle Metzler. Die Palette reicht von elegant-vornehm über Ton-in-Ton bis poppig. Die Kunden sind eingeladen, bei einem Getränk in den Tapetenmustern zu blättern.

kostenloser Sehtest : Optik Aufrecht lädt die Kunden zum Sehtest ein.

Die Mitarbeiterinnen der Kosmetik-Ecke Gablenberg verteilen draußen auf der Gablenberger Hauptstraße Wert-Gutscheine für eine Spezialbehandlung, Tüten mit Kosmetikproben, Düften und mehr. Die Kosmetik-Ecke lädt zum Reinschnuppern ein.

Alles Bio: Bei Naturgut sind vergane Burger und Popcorn in diversen Geschmacksrichtungen zu haben. Wer am Glücksrat dreht, kann einen tollen Preis gewinnen.

kostenloses Probetraining: Bodystreet hat von 11 bis 18 Uhr geöffnet und bietet Informationen zu seiner Trainingsmethode. Es besteht die Möglichkeit, das 20-Minuten-EMS-Training kostenfrei(anstatt sonst 19,90 Euro) zu testen.

Blumen und Blüten passend zur Saison – und zum Muttertag – gibt es in der Gärtnerei Krämer, beispielsweise Pfingstrosen, Schneeball oder schöne Freilandrosen.  Stöbern und Entdecken im Sammler Eck Harnisch: Nicht nur Sammlerherzen schlagen hier höher: Schmuck, Münzen, Antiquitäten, Porzellan und mehr. Ein Gläschen auf die Schönheit: Ayse Köse macht einen kleinen Sektempfang bei „Kosmetik Harmonie“. Es gibt Kosmetik-Sets und Geschenkgutscheine, natürlich auch für den Muttertag.

Schön, lecker, fair Gehandelt: Im Weltladen warte schöne und fair gehandelte Produkte, bestens geeignet auch zum Beispiel als Muttertagsgeschenk. Außerdem lädt wie immer Das Buchcafé mit Kaffee und Tee zum Pausemachen ein.  

Für die Füße und den Magen: Schuh Schäfer in der Farrenstraße hält wie immer an den Verkaufssonntagen süßes und salziges Gebäck (Käsfüßle!) sowie Getränke für die Kunden bereit – und jede Menge bequeme, schöne Schuhe für Kinder und Erwachsene.

außerdem geöffnet: Karin’s Presse Corner, KA-RIO-KA & Chamäleon HighHeels.

MUSE-O, Gablenberger Hauptstraße 130:

Die aktuelle Ausstellung „Prunk und Plüsch. Historismus im Stuttgarter Osten 1850-1914“ hat von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 2 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist er frei.