Gemeinsam Tafeln in der Schlößlestraße

Der Verein Unsere Schlößlestraße organisiert nachbarschaftliche Aktionen. In diesem Jahr lädt er am Samstag, 14. Juli von 15 bis 23 Uhr zum gemeinsamen Essen an einer über 60 Meter  langen, weißen Tafel in der Schlößlestraße ein. Nach dem Vorbild der Pariser „Diner en blanc“ treffen sich – nach Möglichkeit weiß gekleidete – Personen zu einem Picknick, um sich dabei  auszutauschen, zu spielen und zu musizieren. Video-Beamer- Projektionen und kurzweilige Vorträge zum Thema „weiß“ ergänzen das Programm. Die „Gäste“ bringen ihr Essen, Teller und Besteck für die lange Tafel selbst mit. Zusätzlich zu den mitgebrachten  Kuchen und Speisen des Vereins, zu denen alle eingeladen sind, gibt es Getränke und Grillwaren im Verkauf. Gäste, die kein eigenes Essen mitbringen, können gerne gegen eine kleine Spende teilhaben. Der Verfügungsfonds der Sozialen Stadt Gablenberg bezuschusst das Fest.