HGV sucht noch nach Weihnachtsbaum

Sein Wunsch-Exemplar hat der Handels- und Gewerbeverein Gablenberg noch nicht gefunden. Deshalb suchen die Gewerbetreibenden weiter nach einem Weihnachtsbaum, den sie im Dezember vor dem Alten Schulhaus (MUSE-O) aufstellen können. Wer eine zu groß gewordene Fichte oder Tanne im Garten hat, kann sie spenden; der HGV übernimmt dann bei dem Baum, den er auswählt, das Fällen, Abtransportieren und das spätere Entsorgen.

Voraussetzung ist, dass der Baum von der Straße oder einer Ausfahrt aus gut zu erreichen ist. Und natürlich spielt auch die Optik eine Rolle. Wer ein Nadelgehölz anzubieten hat, wendet sich bitte an Jürgen Wegst vom Handels- und Gewerbeverein Gablenberg: Telefon- und Faxnummer 483060, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .