Die Kindereinrichtung Karamba Basta in Gablenberg ist vielen Bürgerinnen und Bürgern und vor allem den Kindern im Stuttgarter Osten ein Begriff. Sie besteht seit 34 Jahren, mittlerweile vergnügt sich auch schon mal der Nachwuchs von ehemaligen Karamba-Kindern bei ihren Angeboten. Weil die Corona-Zeit mit ihrem Auflagen die Kindereinrichtung am Schmalzmarkt in finanzielle Bedrängnis bringt, möchten wir an diese Stelle einen Spendenaufruf des Karmba Basta veröffentlichen.

Zwar können die Kinder nicht mehr wie vor Corana-Zeiten einfach kommen wie es ihnen gefällt und solange bleiben wie sie möchten. Zurzeit gibt es jeden Tag zwei Gruppenangebote von jeweils 1,5 Stunden. Die Angebotsvielfalt ist groß: von der Malwerkstatt über das Clownstheater zu Inliner- und Fahrradtagen bis hin zu Trampolinakrobatik und Tanzkursen. Es gibt immer noch viele Möglichkeiten. Wir erleben, dass jetzt viele Kinder die Angebote wahrnehmen, die früher nicht so häufig im Karamba zu sehen waren. Das liegt auch an der klareren Angebotsstruktur und den überschaubareren Gruppen. Ein Highlight im September war der Kindermitmachzirkus über drei Tage auf dem Schmalzmarkt. Mit eigenem Hygieneschutzkonzept konnten mehr als 20 Kinder in einem richtigen Zirkuszelt erleben, was es heißt, eine Artistin oder ein Artist zu sein. Leider fallen unsere Schulkooperationen seit März aus. Das ist sehr schade, weil uns so der Kontakt zu den Kindern in den Schulen fehlt und damit einhergehend auch wichtige Einnahmen für unsere Arbeit. Und ohne diese Einnahmen kommt unser Verein Karamba Basta in finanzielle Nöte. Die Förderbedingungen des Jugend amtes beinhalten, dass der Verein einen Eigenanteil von 5 Prozent zu erwirtschaften hat. In Zahlen ausgedrückt sind das rund 5.000 Euro im Jahr. Eine relativ kleine Summe, die aber für unsere Einrichtung, die keine nennenswerten Rücklagen hat, schnell existenzbedrohend werden kann. Zumal auch ein wichtiger Spender aus der Autozulieferer-Branche für dieses Jahr ausfällt.

Aus diesem Grund bittet der Verein um Spenden. Dabei gibt es kein Limit. Jeder Beitrag hilft von ganz klein bis zu ganz…

Der Verein Karamba Basta e.V. ist gemeinnützig und die Spenden sind daher steuerabzugsfähig. Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus. Spenden bitte an:

Karamba Basta e.V., BW Bank, IBAN: DE 63 60050101 0002 0917 94. Der Vorstand und die Mitarbeitenden danken herzlich schon mal im Voraus!