Der Handels- und Gewerbeverein Gablenberg muss den Maimarkt-Sonntag am 26. April leider absagen. Das stand kurz vor Redaktionsschluss fest. Zwar hätten die Gewerbetreibenden die Veranstaltung sehr gerne durchgeführt, doch nachdem nun auch die meisten Geschäfte schließen müssen, ist absehbar, dass das nicht möglich sein wird. Und die Prognosen für die weitere Entwicklung der Corona-Epidemie legen allesamt nahe, dass in vier Wochen noch nicht alles vorbei sein wird.

Die Devise heißt: Soziale Kontakte minimieren. Mit der Ab sage unterstützt der HGV diese Strategie und übernimmt soziale Verantwortung. Gleichzeitig ergeht der Hinweis an die Kundinnen und Kunden: Auch Geschäfte und Betriebe, die geschlossen sind, machen keinen Urlaub. Sie sind größtenteils telefonisch zu erreichen und freuen sich über Kundenkontakte auf diesem Weg. Rufen Sie einfach an, wenn Sie eine Frage haben oder etwas bestellen möchten.