Standplätze für Martini zu vergebenMit Hochdruck laufen die Vorbereitungen des Handels- und Gewerbevereins Gablenberg für den Martinimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 13. November. Gesucht werden Marktbeschicker, die mit ihren Ständen ab 11 Uhr den Schmalzmarkt und die Gablenberger Hauptstraße bis zur Pflasteräckerstraße beleben wollen. In diesem Bereich haben auch die Gablenberger Fachgeschäfte geöffnet.
Hoch im Kurs stehen jedes Jahr Marktstände mit Hobby-Kunst und Kunsthandwerk, Handarbeiten und Selbstgemachtem. Aber auch andere Waren vom Haushaltsbedarf bis zu Hundeleckerli bekommen ihren Platz. Ebenso sind Info- und Aktionsstände von Vereinen und anderen willkommen; Kunstschaffende können sich ebenso präsentieren wie Kirchen. Eine Standgebühr wird nur dann erhoben, wenn Speisen oder Getränken verkauft werden – andere Stände sind frei.

Wie immer organisiert der Handels- und Gewerbeverein ein Begleitprogramm. So wird „die Gauklertochter“ Maria Scheib an drei verschiedenen Plätzen auftreten. Sie hat bereits bei der Langen Ost Nacht 2015 und an Martini 2015 ihre Zuschauer in Gablenberg begeistert. Außerdem locken wie immer verschiedene Kinderaktionen wie Ponyreiten, Karussell und mehr.

Interessierte Marktbeschicker wenden sich bitte an Jürgen Wegst vom Handels- und Gewerbeverein Gablenberg, Gablenberger Hauptstraße 41, 70186 Stuttgart, Telefon und Fax 0711 483060, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.