Wer gerne Qualität zu günstigen Preisen kauft, sollte sich den 28. Januar im Kalender vormerken: Beim Schnäppchenmarkt von 10 bis 16 Uhr in der Sporthalle der Grund- und Werkrealschule Gablenberg gibt es wieder besonders günstige Angebote. Es ist schon Jahrzehnte alte Tradition, dass die Einzelhändler in Gablenberg zum Jahresanfang mit besonders günstigen Angeboten locken. War die Idee ursprünglich, die Lager zu leeren und Platz für neue Waren zu schaffen, ist inzwischen ein Großteil der Ware ganz aktuell. Gemeinsam – und ergänzt durch einzelne externe Einzelhändler – wollen die Gablenberger so einen zusätzlichen Impuls fürs Einkaufen im Stadtteil geben. Auch in desem Jahr wird wieder eine breite Palette von Mode über Schuhe und Stoffe bis hin zu Schreib- und Bürowaren, Blumen, Bettwäsche oder Sammlerstücken zu haben sein. In unserer ersten Ausgabe 2017, die in der Woche vor dem Schnäppchenmarkt verteilt wird, veröffentlichen wir weitere Details.

Auch Schuhe gibt’s beim Schnäppchenmarkt.