Startklar für die Anmeldung

Auf die Plätze, fertig, los! Jetzt heißt es, sich für die Anmeldung zum Gablenberger Flohmarkt bereithalten. Ab Freitag, 1. April, 9 Uhr, nimmt Jürgen Wegst im Geschäft Betten Wegst, Gablenberger Hauptstraße 41, Anmeldungen entgegen und zwar von Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. Auf den ausliegenden Plänen kann man sich dann gleich den Wunschplatz für den eigenen Stand reservieren R11; sei es lieber entlang der Gablenberger Hauptstraße, in einer Nebenstraße oder auf dem Schmalzmarkt oder dem Schulhof an der Pflasteräckerstraße. Am Flohmarkttag sind die Plätze durchnummeriert, sodass es eigentlich keine Unklarheiten geben sollte, wenn alle ihre Anmeldung mit der Standnummer dabei haben.

Der Flohmarkt findet am Samstag, 18. Juni von 8 bis 16 Uhr statt. Wie immer sind lediglich Privatleuten zugelassen, gewerbliche Verkäufe sind nicht möglich.