Back to Top
 
 

Top Artikel aus unserer Stadtteil Aktuell


100 Jahre beste Qualität für die Füße

100 Jahre beste Qualität für die Füße

Es ist kein gutes Jahr, um ein Jubiläum zu feiern. Aber es ist nun ....

Weiterlesen

Spaziergang zu den ehemaligen Kraftwerksflächen - Großes Potenzial liegt brach

Spaziergang zu den ehemaligen Kraftwerksflächen - Großes Potenzial liegt brach

Das Projekt „Stadt am Fluss“ interessiert und bewegt die Menschen. ....

Weiterlesen

Älteste olympische Mannschaftssportart - Mit dem Ball ins Wasser

Älteste olympische Mannschaftssportart - Mit dem Ball ins Wasser

  Der Wasserball ist die älteste Mannschaftssportart der ....

Weiterlesen

GESUND ABNEHMEN – MACH ES EINMAL RICHTIG!

GESUND ABNEHMEN – MACH ES EINMAL RICHTIG!

Was ist der optimale Weg um gesund und langfristig Körperfett zu ....

Weiterlesen

Wein- und Obstbauverein Gablenberg | Ein gelungener Start – Hocketse im Weinberg

Wein- und Obstbauverein Gablenberg | Ein gelungener Start – Hocketse im Weinberg

Unter Einhaltung der sogenannten 3-G-Regelung und in „freier Natur“ ....

Weiterlesen

 

Gablenberger Blog - News, Infos und Tipps aus Stuttgart Gablenberg

100 Jahre beste Qualität für die Füße

Es ist kein gutes Jahr, um ein Jubiläum zu feiern. Aber es ist nun mal genau 100 Jahre her, dass Schuhmachermeister Hermann Schäfer und sein Bruder eine kleine, orthopädische Schuh- und Reparaturwerkstatt gründeten. Ihr Standort war in der Farrenstraße 2, wo Wolfgang Schäfer, der Sohn des Gründers, noch heute ein Fachgeschäft für hochwertige Schuhe betreibt.

Wolfgang Schäfer führt das Geschäft mittlerweile seit 51 Jahren und manche Eltern, die heute mit ihren Kindern zu ihm kommen, hat er auch schon mit Schuhwerk versorgt. Denn heute wie in den Anfängen bei seinem Vater und seinem Onkel geht es um eins: um bequeme Schuhe, die den Füßen guttun. Deshalb, sagt Schäfer, „gehören unterschiedliche Hersteller in verschiedenen Weiten – von G bis M – zum Standard unserer Leistungen“. Für umfassende, fachlich fundierte Beratung sorgt das erfahrene Team, das sich ständig weiterbildet. Der Service endet aber nicht mit dem Verkauf: Treten beim Tragen Druckstellen auf, hat der Schuh Flecken oder gibt es ein anderes Problem, weiß man bei Schuh Schäfer Abhilfe. Ein großer Teil dieses Services erfolgt sogar kostenlos.

Schuhe für Kinder und Erwachsene, für Damen und Herren, von sportlich über gemütlich bis elegant – die Palette ist groß. Kinder stellen den größten Anteil der Kunden, einfach deshalb, weil sie wachsen und häufiger Schuhe benötigen. Grade beim sich noch entwickelnden Kinderfuß sei die perfekte Passform besonders wichtig, betont der Inhaber des Schuhfachgeschäfts. Das setzt, auch bei Lauflernschuhen, das Anprobieren im Geschäft voraus. Zu Zeiten des Lockdowns war allerdings auch der Online-Shop ein wichtiges Standbein für Schuh Schäfer. Dessen Umsatz wurde fürs Überleben gebraucht, nie zuvor seien treue Kunden so wichtig gewesen wie in dieser Zeit, stellt Wolfgang Schäfer fest. Aber auch die Kunden haben profitiert, denn nach dem Online- Kauf beim lokalen Geschäft können sie vor Ort die zugehörigen Service-Leistungen wahr nehmen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Neues Gesicht bei der Allianz vor Ort - Zweiter Mann in der Agentur

Seit mehr als 35 Jahren betreibt Ralf Mühlhäuser die Allianz Generalvertretung in der Gablenberger Hauptstraße 57 in Stuttgart-Gablenberg. Seit Mai hat er einen Agenturpartner: Enes Kilicaslan betreut mit ihm ab sofort gemeinsam die Kundinnen und Kunden. Kilicaslan ist 29 Jahre alt, verheiratet und hat bereits mehrere Jahre Vertriebserfahrung bei der Allianz. Trotz Corona-Einschränkungen finden Betreuung und Beratung im vollen Umfang statt, das ist den beiden wichtig. Zu den üblichen Bürozeiten kann ganz normal ein Termin (auch für außerhalb der Öffnungszeiten) vereinbart werden, welcher dann telefonisch, per Videokonferenz oder mit den entsprechenden Hygiene-Vorkehrungen auch vor Ort in den großzügigen Räumen stattfindet. Auf welchem Weg auch immer, „es gibt nichts Wichtigeres als die persönliche Beratung“, sagt Ralf Mühlhäuser. „Denn jeder hat andere Vorzeichen und Voraussetzungen.“ Dabei können die beiden Partner aus dem großen Spektrum der Allianz in Sachen Versicherung, Vorsorge und Vermögen schöpfen.

Auch bei Baufinanzierungen sind Ralf Mühlhäuser und Enes Kilicaslan kompetente Ansprechpartner. Und – das ist ihnen ebenfalls wichtig – sie sind auch im Schadensfall direkt ansprechbar für ihre Kunden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Allianz Generalvertretung Ralf Mühlhäuser.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Marktfrau und Handwerker grüßen - Schichtwechsel im Schaufenster

Die Zeit der Osterhasen ist für dieses Jahr vorbei. Aber Gastronomen, Handwerker, Marktfrauen und Gärtner haben in Gablenberg immer Saison, ebenso wie zahlreiche andere Berufe. Als Symbole der Geschäftswelt im Stadtteil grüßen jetzt sie aus dem Schaufenster der Gablenberger Hauptstraße 26. Der Handels- und Gewerbeverein Gablenberg hat auch diese Figuren, die sich immer wieder bewegen, ausgeliehen. Damit möchten seine Mitglieder etwas Farbe in den Corona-Alltag bringen und daran erinnern, dass die Geschäftsleute weiter für ihre Kunden da sind, unter den jeweils erlaubten Bedingungen. Wenn Sie die Dienste der örtlichen Gewerbetreibenden nutzen, tragen sie zum Erhalt des geschäftlichen Lebens im Stadtbezirk bei – damit dieser bunt und lebendig bleibt.

Und die Osterhasen? Die haben ihre Eier eingesammelt und sich vom Acker gemacht. Den Teilnehmern des Ratespiels, die mit ihrer Schätzung den 240 Eiern, die im Schaufenster verstreut waren, am nächsten kamen, wurden mittlerweile ihre Einkaufsgutscheine zugestellt.

Neue Gewinnchance

Und auch dieses Mal spendiert der Handels- und Gewerbeverein Gablenberg insgesamt 20 Einkaufsgutscheine à 15 Euro. Sie können einen davon gewinnen, indem Sie folgende Frage beantwortet: Wie viele Tüten mit den Firmenlogos von HGV-Mitgliedern und Sponsoren sind ausgestellt? Schicken Sie Ihre Antwort bis spätestens Freitag, 11. Juni: per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Brief an den HGV Gablenberg, Gablenberger Hauptstraße 41.

Bitte geben Sie Ihre vollständige Adresse und eine Telefonnummer an. Ihre Daten werden nur für die Benachrichtigung gebraucht und nicht für andere Zwecke verwendet. Wenn zu viele richtige Antworten eingehen, entscheidet das Los.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Geschenktipps zum Muttertag von: Sammler Eck Harnisch

Zum Muttertag am 09.05.2021 hier ein weiterer Tipp.

Sammler Eck Harnisch: kleine Aufmerksamkeiten

Michael Harnisch vom Sammler Eck in der Gablenberger Hauptstraße 55, Telefon 46 38 73, Mobil 0152/33548336, hat jede Menge kleiner Aufmerksamkeiten aus Gold, Silber oder Porzellan in seinem Laden. Teile der weltberühmten Meißner Tischkultur gibt es auch für den kleineren Geldbeutel. Schmuck wie Ohrringe, Halsketten, Armreife oder Ringe machen immer Freude und sind ein werterhaltendes Geschenk.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Geschenktipps zum Muttertag von: Kosmetikecke Gablenberg

Zum Muttertag am 09.05.2021 hier ein weiterer Tipp.

Kosmetikecke: individuelle Gutscheine

Entspannung und Wohlbefinden auf höchstem Niveau kann man auch in schwierigen Zeiten verschenken. Schön gestaltete Geschenk gutscheine sind immer ein passendes Präsent, das, sobald es die Corona-Maßnahmen erlauben, jederzeit eingelöst werden kann. In der Kosmetikecke von Christina Galautz in der Gablenberger Hauptstraße 32, Telefon 485829, sind Gutschei ne, beispielsweise für eine individuelle Hautdiagnose, Kosmetikbehandlung oder Pflegeprodukte und Parfüms in dekorativen Boxen verpackt. Verschenkt werden kann damit alles, was im Sortiment des eingeführten Kosmetikfachgeschäfts angeboten wird.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Aufmerksamkeiten für den 9. Mai - Der Ehrentag aller Mütter

Am 9. Mai ist Muttertag und leider bestimmt die weltweite Pandemie immer noch das öffentliche und private Leben massiv und die Maßnahmen zur Corona-Eindämmung verändern sich fast wöchentlich. Ein kurzer Anruf beim jeweiligen Geschäft oder Restaurant bringt Klarheit. Trotzdem ist dieser Ehrentag eine gute Gelegenheit für eine kleine Aufmerksamkeit oder ein liebevoll ausgesuchtes Geschenk

Wir haben mit Einzelhändlern, Unternehmern und Einrichtungen im Stadtteil gesprochen und für unsere Leserinnen und Leser einige Tipps und Anregungen für eine schöne Aufmerksamkeit zusammengestellt. Natürlich gibt es noch viel mehr Möglichkeiten, die Mütter mit einem individuellen Geschenk zu überraschen. Gefragt sind dabei nicht nur die Kinder, sondern auch erwachsene Söh ne oder Ehemänner …

Schuh-Schäfer: Entspannung für die Füße

Mütter sind bekanntlich viel auf den Beinen und müssen einiges durchstehen. da sind schicke Schuhe mit hohem Tragekomfort wichtig. Birkenstock bietet beides: die Sandalen sind bequem und sogar in extravaganten Looks zu haben. Schuh-Schäfer in der Farrenstraße 2, Telefon 46 30 29, hat eine große Auswahl verschiedener Modelle von klassisch bis stylish und in vielen Farben. außerdem im Trend: die Schadstofffreien chung shi modelle mit Komfortqualität und hoher Funktionalität – die Clogs aus Zell-Kautschuk sind weich, leicht, gesund. die fernöstliche Wohlfühlmarke aus dem oberbayerischen Holzkirchen ist außerdem nachhaltig.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Gießpaten und -patinnen gesucht

Die Blumen in der Gablenberger Hauptstraße machen Freude, aber sie müsse auch gegossen werden, insbesondere in Trockenperioden. Der Handels- und Gewerbeverein Gablenberg sucht deshalb Freiwillige für diese Aufgabe. Gemeinsam kann man dann auch überlegen, wo der geschickteste Zugang zu Wasser fürs jeweilige Beet ist. Wer diesen Beitrag für einen schönen Stadtteil leisten will, kann sich beim HGV melden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)