Die Schwaben-Apotheke in Stuttgart Gablenberg erstrahlt in neuem Glanz: ein neuer Boden, weißes Mobiliar mit orangefarbenen Rückwänden und drei neue Verkaufstische tragen zu einem rundum fröhlichen und modernen Gesamteindruck bei. Die Räume im Backofficebereich wurden neu aufgeteilt, es gibt nun eine Anlieferschleuse für Medikamente, einen Raum für die Mitarbeiter und eine neue Rezeptur. Auch von außen sind einige Veränderungen wahrzunehmen. Die neue Rampe im Außenbereich ermöglicht Rollstuhlfahrern, Kunden mit Rollatoren oder Kinderwägen einen barrierefreien Zugang zum Geschäft. Diese Veränderungen waren notwendig ge worden, um die Zukunftsfähigkeit der Apotheke zu gewährleisten, sagt Inhaberin Dorothee Seils.

Apotheker Konstantin Baumann eröffnete die Schwaben Apotheke im Alter von 63 Jahren im Januar 1950. Er wurde 1944 in der Hoppenlau Apotheke in Stuttgart, die er gepachtet hatte, ausgebombt. Mit vielen Schwierigkeiten und unter großen Opfern gelang es ihm, 1950 eine eigene Apotheke zu eröffnen. Die Gablenberger erinnern sich gerne an seine Fachkenntnis, seinen Humor und seine Sparsamkeit. Der quirlige Mann kannte sich in der Drogenkunde besonders gut aus. Am 27. Juni 1961 verstarb Konstantin Baumann. Sein Sohn Werner Baumann übernahm die Apotheke. Ihm gelang es, Ende der 60er-Jahre genau gegenüber seiner alten Apotheke neue Räume in der Gablenberger Hauptstraße 109 zu beziehen. Er war Mitglied und leidenschaftlicher Anhänger der Anthroposophie. Werner Baumann verkaufte seine Apotheke 1996 an Edeltraut Bader, die sie mehr als 20 Jahre lang betrieb.

Seit Anfang 2018 hat sich die Apothekenlandschaft in Gablenberg erneut gewandelt. Im Januar 2018 übergab Edeltraud Bader die Schwaben Apotheke an Dorothee Seils, die die Linden Apotheke in der Libanonstraße betreibt. Jörg Laier ist seitdem der Apothekenleiter der Schwaben Apotheke. Die Kunden fühlen sich in der freundlichen und modern umgebauten Apotheke sehr wohl. Eine Klimaanlage sorgt für Ab küh lung an heißen Sommertagen, die neue Raumaufteilung ermöglichte einen Beratungsraum, in dem die Kunden diskret und persönlich beraten werden.

Das Team beider Apotheken ist ihr qualifizierter Ansprechpartner in allen Gesundheitsfragen: durch regelmäßige Fortbildungen sind wir immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Wir klären Sie auf über Wirkungen und Nebenwirkungen, geben Tipps zur Anwendung von Medikamenten, ob chemische, naturheilkundliche, pflanzliche, homöopathische, anthroposophische Medikamente. Aufgrund des Zusammenschluss der Schwaben- mit der Linden Apotheke sind jetzt noch mehr Medikamente sofort verfügbar. Unser Rundum-Service ist vielseitig und heißt unter anderem auch, Botendienst noch am selben Tag. Wenn es was zu klären gibt, rufen wir beim Arzt für Sie an und recherchieren die optimale Lösung.

Am 25. September wird der erfolgreiche Umbau gefeiert. Alle sind herzlich dazu eingeladen.