Älteste olympische Mannschaftssportart

Wer möchte nicht einmal die älteste Mannschaftssportart der olympischen Geschichte selbst ausprobieren? Auch im Jahr 2018 setzt der Schwimmerbund Schwaben seine Traditionsveranstaltung „Wasserball für ALLE“ fort und lädt hierzu am ersten Freitag nach den Sommerferien, 14. September in der Zeit von 19 bis 21 Uhr ins Leo-Vetter-Bad zum Wasserballspielen ein.

Dazu sind alle, egal welches Alter oder Geschlecht, willkommen. Vor Ort werden Mannschaften zufällig zusammengestellt. Je nach Kraft, Ausdauer und Fähigkeiten steht einer Teilnahme an mehreren Spielen nichts im Wege. Ein Spiel dauert rund 10 Minuten und wird mit vereinfachten Regeln gespielt, was den Einstieg und den Spielfluss erleichtert. Die Jüngeren haben die Möglichkeit, Wasserball in einem kleineren Spielfeld im Kinderbecken kennenzulernen. Für alle anderen guten Schwimmer bietet sich die Möglichkeit, Wasserball im Sportbecken zu erleben.

Der SSB hat gute Trainingsmöglichkeiten für alle Altersstufen. Aktuell spielen erfolgreich zwei Jugendmann schaften und eine Erwachsenenmannschaft des Vereins im Spielbetrieb des Bezirks Mittlerer Neckar mit. Weitere Infos: Andreas Bader, mobil 0163 7012811, E-Mail wasserballtrainer@sb-schwaben. de, www.sb-schwaben.de.