Back to Top
 
 
 
 
 
 
 
Zusätzliche Angebote

Zusätzliche Angebote

Das Familienzentrum Gaisenhaus erhält im März zusätzliche Räume im ....

Weiterlesen

Singen mit Drehorgelbegleitung

Singen mit Drehorgelbegleitung

Zum zweiten Mal lädt Gerhard Lewert mit seiner Drehorgel zum ....

Weiterlesen

Leistungen der Pflegekasse

Leistungen der Pflegekasse

„Die größte Säule der Pflege in Deutschland sind die Angehörigen“. ....

Weiterlesen

Schrott oder Schätzchen?

Schrott oder Schätzchen?

Die MUSE-O-Ausstellung über „Modellautos“ wird verlängert: bis zum ....

Weiterlesen

Musizierende Rosen im MUSE-O

Musizierende Rosen im MUSE-O

Musik aus Ost- und Südosteuropa erklingt am 15. Februar im Alten ....

Weiterlesen

 

Gablenberger Blog - News, Infos und Tipps aus Stuttgart Gablenberg

Intensive Erfahrungen

Hauptkategorie: Nachrichten und Infos aus Stuttgart GabelenbergKategorie: PolitikVeröffentlicht: Dienstag, 10. September 2019 07:45
Zugriffe: 681

Tatjana Strohmaier verabschiedet sich

Tatjana Strohmaier verabschiedet sich

Vielleicht hat Tatjana Strohmaier gerade ihre fünf intensivsten Jahre erlebt: Die Zeit als Bezirksvorsteherin von Stuttgart-Ost, in der sie quasi nebenbei auch noch zweimal Mutter wurde. Jetzt muss die Christdemokratin das Bezirksrathaus abgeben und für den Einzug in den Gemeinderat hat es auch nicht gereicht. Trotzdem wirkt sie beim Treffen im Bierg arten am Klingenbachpark sehr entspannt und zieht eine positive Bilanz. „Es ist eine wunderschöne Zeit gewesen , und super bereichernd“, sagt die 36-Jährige ohne jede Bitterkeit.

Weiterlesen ...

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Erste Gablenberger Tischkicker-Meisterschaft

Hauptkategorie: Nachrichten und Infos aus Stuttgart GabelenbergKategorie: AktionVeröffentlicht: Montag, 09. September 2019 07:30
Zugriffe: 288

Tischkicker-Meisterschaft

Jetzt anmelden!

Große und kleine Tischkicker-Fans können sich dem nächst in Gablenberg messen. Im Rahmen der MUSE-O-Ausstellung „Spiele rund ums Fußballspiel“ soll am Wochenende, 12./ 13. Oktober, die 1. Gablenberger Tischkicker-Meisterschaft für Amateure stattfinden. Anmelden können sich Einzelpersonen oder 2er-Teams, egal welchen Alters. Wer Interesse hat, meldet sich bei Michael Harnisch im Sammler Eck Harnisch, Gablenberger Hauptstraße 55, Telefon 46 38 73 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Auch über die Website des Handels- und Gewerbevereins Gablenberg (gablenberg- online.de) ist die Anmeldung möglich. Zeitplan und Ablauf hängen davon ab, wie groß das Interesse ist. Wir berichten in unserer nächsten Ausgabe.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

„Kicken“ in Museumsräumen

Hauptkategorie: Nachrichten und Infos aus Stuttgart GabelenbergKategorie: Kunst und KulturVeröffentlicht: Samstag, 07. September 2019 10:30
Zugriffe: 308

Neue Ausstellung im MUSE-O ist eröffnet

Die neue MUSE-O-Ausstellung befasst sich mit unserem Sport Nummer 1, dem Fußball, genauer gesagt: den Spielen, die den Rasensport nachahmen. Das Schöne dabei ist, dass man nicht nur staunend die Exponate bewundern kann, son dern mit vielen auch selber spielen darf. Eröffnung war am 1. September.

Fußballspielen kann man auf den grünen Rasen oder auf der „Gass“ – neuerdings aber auch im Museum. Rund um das echte Kicken haben sich zahllose Gesellschafts- und Geschicklichkeitsspiele entwickelt, die von der immensen Popularität dieses Sports profitieren wollen; viele von ihnen sind nun im MUSE-O zu sehen – und mit einigen darf man auch selbst spielen. Den Aktionsraum des Museums (Raum 3) beherrscht die „Gablenberger Kurve“. Hier kann man sich niederlassen, den Spielenden zuschauen und ihre Leistungen bejubeln. Zur kostenlosen Be nutzung stehen verschiedene Spie le zur Verfügung: ein professioneller Tischkicker ebenso wie ein Tipp-Kick-Brett oder ein Playmobil-Stadion, um nur die spektakulärsten zu nennen. Es fehlen auch digitale „Fußball“-Spiele nicht: An verschiedenen Geräten sind elektronische Spiele aus der IT-„Steinzeit“ ebenso zu sehen (und zu bespielen) wie etwas neuere Games.

Musealer geht’s in Raum 4 zu. In Vitrinen sind historische Spiele zu entdecken, darunter auch echte Raritäten wie eine DDR-Tipp-Kick-Nach ah mung aus den 1950er-Jahren, eine entsprechende Erfindung von Kibri aus den 1930ern oder ein Fußballquartett aus den 70ern. Dazu kommen Fuß baller- Sammelfiguren und die Maskottchen von Mann schaf ten und großen Turnieren. Auf Infokärtchen erfährt man Wissenswertes rund um die ge zeigten Stücke. Wer weiß schon, dass Tipp-Kick ursprüng lich eine Stuttgarter Erfindung ist oder dass der erste Tischkicker im Jahre 1922 in England patentiert wurde?

Spiele rund ums Fußballspiel, auch zum Mitspielen. Eine MUSE-O-Ausstellung. 1. September bis 27. Oktober, geöffnet Sa, So 14-18 Uhr. Eintritt: 2 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.

MUSE-O, Gablenberger Hauptstraße 130, 70186 Stuttgart.

MUSE-O wird institutionell gefördert vom Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Aktuelle Informationen stets unter: www.muse-o.de

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Wer erkennt dieses Foto?

Hauptkategorie: Nachrichten und Infos aus Stuttgart GabelenbergKategorie: AktionVeröffentlicht: Samstag, 24. August 2019 07:40
Zugriffe: 260

Drei Damen und ein Laden

Der Museumsverein Stuttgart- Ost/MUSE-O braucht mal wieder Hilfe von seinen Mit - gliedern und der Bevöl kerung des Stuttgarter Ostens: bei der Identifikation eines Fotos. Der MUSE-O-Kurator Ulrich Gohl konnte dieser Tage zwei Fotos erwerben, die sehr wahr scheinlich in einem La - den am Stöckach entstanden sind. Soviel ist bisher klar: Auf dem Bild sind drei Frauen in heiterer Stimmung zu sehen, sie tragen (Fasnachts-) Hütchen. Ort der Handlung ist offenbar ein Schreibwaren - geschäft, das auch Spielwaren führt. Auf der Rückseite der Privat-Postkarten ist der Foto - grafenstempel angebracht: „J. Scholz, Stuttgart-O, Wörth - straße 19“. Die Wörthstraße wurde 1957 in Riekestraße um benannt. Das Foto ist e r - kennbar in der Nachkriegs zeit entstanden, aber eben vor 1957.

Daraus ergeben sich einige Fragen. Wurde das Foto tat - sächlich am Stöckach aufgenommen oder stammt nur der Fotograf von hier? Wie hieß der Schreibwarenladen und wo befand er sich genau? Kennt vielleicht sogar jemand die abgebildeten Damen? Und: Weiß jemand mehr über den Fotografen?

MUSE-O ist an den Infor - mationen auch deshalb besonders interessiert, weil der Verein mittelfristig sowohl eine Ausstellung über den Stöckach als auch eine Dar - stellung des hiesigen Einzel - handels plant.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Aus stellungsmacher gerne über die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Schritte zum Bürgertreff

Hauptkategorie: Nachrichten und Infos aus Stuttgart GabelenbergKategorie: PolitikVeröffentlicht: Donnerstag, 22. August 2019 07:35
Zugriffe: 289

Ein Bürgertreff im Neubau schwab-fellbach.de des Bau- und Wohnungsvereins an der Ecke Klingenstraße/Wagenburgstraße ist so gut wie in trockenen Tüchern. Der Bezirksbeirat Stuttgart-Ost und der Ausschuss für Wirtschaft und Wohnen des Gemeinderats haben den Grundsatzbeschluss bereits gefasst, der Gemeinderat muss noch zustimmen und damit Gelder für den Betrieb bewilligen.

Der Bau- und Wohnungsverein erstellt im Erdgeschoss des Neubaus Räumlichkeiten für eine öffentliche Nutzung: Insgesamt rund 125 Quadratmeter Fläche sollen als Mehrzweckraum mit Teeküche und als Büro zur Verfügung stehen. Die Bürgerbeteiligung im Rahmen des Sanierungsgebiets Soziale Stadt Gablenberg wird einziehen, doch es soll auch Bürger geben, die als „Kümmerer“ Verantwortung für die Räumlichkeiten übernehmen. In der vorbereitenden „Projektgruppe Bürgertreff“ hat sich eine Reihe von Personen bereit erklärt, sich zu engagieren. Sie bereiteten derzeit einen Verein vor, der die Trägerschaft übernehmen könnte, bestätigt Martina de la Rosa, die das Projekt von Seiten der Stadt betreut. Auch ein Konzept werde entwickelt,. Wann die Räume bezugsfertig sind, steht noch nicht fest, das hängt vom Baufortschritt ab. Auf den Internetseiten der Sozialen Stadt Gablenberg ist zu lesen, dass man von einer Übergabe voraussichtlich im September ausgeht.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Die Apotheke vor Ort

Hauptkategorie: Nachrichten und Infos aus Stuttgart GabelenbergKategorie: GesundheitVeröffentlicht: Dienstag, 13. August 2019 07:30
Zugriffe: 234

Die Diskussion um den Versandhandel und Apotheken im Internet nimmt an Intensität zu. Wer Medikamente benötigt, kann diese entweder in der Apotheke vor Ort oder bei einer Online-Apotheke beziehen. Dabei scheint die Online- Apotheke für manchen der einfachere und modernere Weg zu sein. Dabei wird außer Acht gelassen, was die Apotheke vor Ort an Vorteilen gegenüber der Online-Apotheke bietet.

Die Apotheke vor Ort ist rund um die Uhr erreichbar; entweder die gewohnte Apotheke oder die Apotheke in der Nähe, die gerade Notdienst hat. Arzneimittel, die nicht vorrätig sind, können innerhalb von wenigen Stunden meist am gleichen Tag besorgt werden. Im Akutfall haben Sie immer einen persönlichen Ansprechpartner.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Mädchen

Hauptkategorie: Nachrichten und Infos aus Stuttgart GabelenbergKategorie: SportVeröffentlicht: Sonntag, 04. August 2019 10:00
Zugriffe: 335

So sehen Siegerinnen aus: (v. l.) Irena Dujmovic, Evi Yankova (vorne), Melina Schruff und Marija Dujmovic.

DJK Sportbund Stuttgart: Tischtennis

Einen Riesenerfolg konnten die Mädchen des DJK Sportbund Stuttgart einfahren: Bei den Württembergischen Mannschafts-Meisterschaften in Süßen gewann das U18-Team mit Irena Dujmovic, Evi Yankova, Melina Schruff und Marija Dujmovic sowie den Betreuern Simone Wenninger und Rüdiger Betz den Meistertitel. Nach Siegen über den TSV Untergröningen (6:3), VfR Altenmünster (6:1) und SG Aulendorf (6:0) waren der Titelgewinn und die Qualifikation für die Baden-Württembergischen Meisterschaften am 25. Mai sicher.

Die Jungen U15 als Dritte und die Mädchen U15 als Sechste bei den Meisterschaften in Böblingen erreichten genau ihren Setzlisten-Platz.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account