DJK Sportbund startet in die Saison

Mitte September ist der DJK Sportbund Stuttgart mit 28 gemeldeten Mannschaften in die neue Tischtennissaison gestartet. Aushängeschilder sind, wie schon im letzten Jahr, die beiden Damen- und Herrenteams, die jeweils in der Regionalliga an den Start gehen. Aber auch im Jugendbereich hat der Verein aus dem Stuttgarter Osten wieder große Ambitionen – so legt der diesjährige 6. Platz bei den Deutschen U15-Mannschaftsmeister schaften die Messlatte hoch – sie gilt es zu überbieten. Die Voraussetzungen dafür sind günstig, hat man doch einige Baden-Württemberg-Rang listen spieler im gutbesuchten Jugendtraining. Näher Infos unter www.djksportbund- stuttgart.de.

Erfolgreiche Feriensportwoche 50 Kinder, darunter Anfänger, Fortgeschrittene und auch Mannschaftsspieler, nutzten die Möglichkeit, in den letzten beiden Sommerferienwochen an jedem Werktag von 9 bis 16 Uhr Tischtennis beim DJK Sportbund zu spielen. Das Ferientraining wurde von drei Trainern professionell geleitet, neben Cheftrainer und BLizenztrainer Sven Happek waren dies Marija Dujmovic und Marius Henninger, die beide ein Bundesfreiwilli genjahr bei dem Verein aus Stuttgart-Ost machen. Am Vormittag und am Nachmittag fand jeweils eine Trainingseinheit statt. Dazwischen wurde die Zeit nach dem Mittagessen für Feldenkrais oder auch einfaches Ausruhen genutzt. Jeden Tag um 15.30 Uhr stand für den Spaß noch Riesenmäxle (an vier zusammengeschobenen Tischen) auf dem Programm, und zur Begeisterung aller bestand das nachmittägliche Aufwärm training um 13.30 Uhr aus einer halben Stunde Fußball. „Meine Tochter hatte viel Spaß, kann sie nicht nach den Ferien ins Vereinstraining kommen?“ wollte die Mutter von Anna wissen – womit sie dem DJK Sportbund genau die Rückmeldung gab, die sich der Verein von den Feriensport angeboten erhofft.

Für die nächste Feriensportwoche, die in den Herbstferien vom 29. Oktober bis zum 2. November stattfinden wird, haben bereits zehn Teilnehmer aus dem Sommer zugesagt. Näher Infos dazu unter: www.djk-sportbund-stuttgart. de oder: info@djk-sportbund- stuttgart.de.