Back to Top
 
 
 
 
 
 
 
Die Experten unterstützen Sie gerne - Zeit für Frühjahrsputz

Die Experten unterstützen Sie gerne - Zeit für Frühjahrsputz

Frische Luft und Licht rein ins Haus, Staub und Schmutz raus! Auch ....

Weiterlesen

Lokale Pflegedienste pflegen und unterstützen - So viel Hilfe wie die Kunden brauchen

Lokale Pflegedienste pflegen und unterstützen - So viel Hilfe wie die Kunden brauchen

Corona sorgt für mehr Häuslichkeit. Ob Frei- oder Arbeitszeit, die ....

Weiterlesen

Geschenktipps zum Muttertag von:  Sammler Eck Harnisch

Geschenktipps zum Muttertag von: Sammler Eck Harnisch

Zum Muttertag am 09.05.2021 hier ein weiterer Tipp. Michael ....

Weiterlesen

Tankstellen im MUSE-O - Kurzes Vergnügen und neue Hoffnung

Tankstellen im MUSE-O - Kurzes Vergnügen und neue Hoffnung

Die MUSE-O-Macher und viele Interessierte hatten sich so gefreut: ....

Weiterlesen

Initiative Stolpersteine Stuttgart-Ost - Großer Erfolg dank Ihr Stadtteil aktuell

Initiative Stolpersteine Stuttgart-Ost - Großer Erfolg dank Ihr Stadtteil aktuell

Der Artikel zur Suche nach Stolperstein-Putzpaten in der ersten ....

Weiterlesen

 

Gablenberger Blog - News, Infos und Tipps aus Stuttgart Gablenberg

Die Experten unterstützen Sie gerne - Zeit für Frühjahrsputz

Frische Luft und Licht rein ins Haus, Staub und Schmutz raus! Auch wenn das heute angesichts von Zentralheizung und Staubsauger nicht mehr so dringend nötig sein mag wie früher, als mit Kohle und Holz geheizt wurde: Das Bedürfnis für einen richtigen Kehraus bleibt und hat seine Berechtigung. Wenigstens einmal im Jahr soll es ganz gründlich zur Sache gehen. Wie machen es eigentlich die Profis der Reinigungsbranche? Wir haben sie nach ihren Tipps gefragt.

Teppichpflege Braun

Mit schwäbischer Gründlichkeit wird bei Teppichpflege Braun mit Hauptsitz in Sachsenheim-Ochsenbach Staub und Schmutz im Teppich zu Leibe gerückt. Das Traditionsunternehmen mit Filiale in der Bussenstraße 18 setzt bei der Reinigung seit 35 Jahren auf innovative Technik und schonende Behandlung der Teppiche mit biologisch abbaubaren Woll- und Feinwaschmitteln. Auch Schädlinge wie Motten oder allergieauslösende Milben werden dabei beseitigt. Reparaturen und Restauration werden von dem Spezialisten zuverlässig und fachlich kompetent zu soliden Preisen ausgeführt. Bei Selbstanlieferung bietet Teppichpflege Braun zehn Prozent Rabatt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Lokale Pflegedienste pflegen und unterstützen - So viel Hilfe wie die Kunden brauchen

Corona sorgt für mehr Häuslichkeit. Ob Frei- oder Arbeitszeit, die Menschen sind nun viel mehr daheim. Trotzdem ist es sinnvoll und wichtig, bei der Pflege und Betreuung die passende Unterstützung zu suchen. Wir stellen einige im Stuttgarter Osten beheimatete Dienste vor.

Diakoniestation Stuttgart, Standort Mitte-Ost

Eine Ansteckung kann man zwar nie zu 100 Prozent ausschließen. Aber bei der häuslichen Pflege braucht man wirklich keine Angst davor zu haben, das betont Pflegedienstleiter Marco Weinmann vom Standort Mitte-Ost der Diakoniestation Stuttgart. „Unserer Mitarbeiter werden regelmäßig getestet und tragen Schutzkleidung“, sagt er. Zudem seien mittlerweile viele geimpft, wodurch das Übertragungsrisiko weiter sinkt. Auch Covid-19-Patienten werden von der Diakoniestation versorgt, aber immer am Schluss einer Tour, sodass keine anderen Kunden mehr folgen. Die Schutzausrüstung ist in diesen Fällen ausgeweitet.

Weinmann ermuntert pflegebedürftige Personen und ihre Angehörigen, auch jetzt Pflege- und Betreuungsleistungen in Anspruch zu nehmen – das entlastet die Familien und bringt den Senioren Abwechslung. Über die Betreuungs- und Entlastungsleistungen können bis zu 125 Euro im Monat zusätzlich zur Pflege abgerechnet werden: zum Spazierengehen, gemeinsam spielen oder singen, vorlesen oder einkaufen. Auch Haushaltsdienstleistungen sind möglich, allerdings als ergänzendes Element: „Bei uns steht die Pflege im Vordergrund“, betont Weinmann.

Geschenktipps zum Muttertag von: Sammler Eck Harnisch

Zum Muttertag am 09.05.2021 hier ein weiterer Tipp.

Sammler Eck Harnisch: kleine Aufmerksamkeiten

Michael Harnisch vom Sammler Eck in der Gablenberger Hauptstraße 55, Telefon 46 38 73, Mobil 0152/33548336, hat jede Menge kleiner Aufmerksamkeiten aus Gold, Silber oder Porzellan in seinem Laden. Teile der weltberühmten Meißner Tischkultur gibt es auch für den kleineren Geldbeutel. Schmuck wie Ohrringe, Halsketten, Armreife oder Ringe machen immer Freude und sind ein werterhaltendes Geschenk.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Tankstellen im MUSE-O - Kurzes Vergnügen und neue Hoffnung

Die MUSE-O-Macher und viele Interessierte hatten sich so gefreut: MUSE-O darf wieder öffnen. Doch dann kam schnell die erneute Schließung. Aber es gibt neue Pläne.

Das Interesse an der Tankstellen-Ausstellung war groß: 48 Zeitfenster waren unter den neuen Bedingungen insgesamt zu vergeben, und 45 davon wurden tatsächlich gebucht. Über diese „Auslastung“ kann man nicht klagen. Besondere Freude machte, dass die Besucherinnen und Besucher geradezu dankbar dafür waren, eine historische Ausstellung vor Ort und live erleben zu können. Viele blieben lange, mussten am Ende „ihrer“ Stunde von den (allesamt getesteten) Aufsicht führenden auf die Zeitbeschränkung aufmerksam gemacht werden.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Initiative Stolpersteine Stuttgart-Ost - Großer Erfolg dank Ihr Stadtteil aktuell

Der Artikel zur Suche nach Stolperstein-Putzpaten in der ersten Ausgabe von Ihr Stadtteil aktuell in diesem Jahr war ein großer Erfolg: Von den 150 Stolpersteinen im Stuttgarter Osten haben nun 70 ihre eigenen Putzpatinnen und -paten. Die Mitglieder der Initiative Stolpersteine Stuttgart-Ost staunten nicht schlecht, als sich immer mehr Menschen meldeten, die sich künftig einbringen in die Pflege der Erinnerungskultur der Stolpersteine im Stuttgarter Osten.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Mauerseglernistkästen im Alten Schulhaus Gablenberg - Das Sommerquartier ist gerichtet

Wenn Ende April/Anfang Mai die Mauersegler unterm Dach des Alten Schulhauses Gablenberg Quartier beziehen, ist alles picobello gerichtet. Dann hat Rolf Kayser vom Museumsverein Stuttgart-Ost die insgesamt 18 Nistkästen der Beobachtungsstation im MUSE-O sorgfältig gesäubert und von Parasiten befreit. Auch wenn Corona immer noch viele Lebensbereiche lähmt, die Langstreckenzieher hindert die Pandemie nicht daran, rechtzeitig zum Brüten aus ihrem Winterdomizil in Afrika gen Norden aufzubrechen.

Eine Woche bis zehn Tage nach Ankunft des jeweiligen Mauersegler-Pärchens legt das Weibchen im Normalfall zwei Eier. Etwa 20 Tage später schlüpfen die Jungvögel. Rolf Kayser hofft, ab 16. Juni bis Ende Juli wieder das beliebte Live-Streaming per Beamer aus dem ornithologische „Mehrfamilienhaus“ anbieten zu können. Interessierte Besucher erwartet dann immer mittwochs um 19 Uhr eine Piep-Show mit dem geschlüpften Nachwuchs aus den Mauersegler-Brutboxen.

Der Vogel-Experte hat für das „Mauersegler-Kino“ Minikameras in einigen Nistboxen installiert, mit denen das muntere Treiben des gefiederte Nachwuchses in der Kinderstube unterm Dach des Alten Schulhauses auf eine Leinwand übertragen wird. Dazu gibt es viel Wissenswertes über die Flugkünstler aus dem reichen Erfahrungsschatz des Mauersegler-Kenners. Wer einen verletzten Mauersegler findet, kann sich an Rolf Kayser wenden.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Geschenktipps zum Muttertag von: Kosmetikecke Gablenberg

Zum Muttertag am 09.05.2021 hier ein weiterer Tipp.

Kosmetikecke: individuelle Gutscheine

Entspannung und Wohlbefinden auf höchstem Niveau kann man auch in schwierigen Zeiten verschenken. Schön gestaltete Geschenk gutscheine sind immer ein passendes Präsent, das, sobald es die Corona-Maßnahmen erlauben, jederzeit eingelöst werden kann. In der Kosmetikecke von Christina Galautz in der Gablenberger Hauptstraße 32, Telefon 485829, sind Gutschei ne, beispielsweise für eine individuelle Hautdiagnose, Kosmetikbehandlung oder Pflegeprodukte und Parfüms in dekorativen Boxen verpackt. Verschenkt werden kann damit alles, was im Sortiment des eingeführten Kosmetikfachgeschäfts angeboten wird.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)